Zum Hauptinhalt springen

So lasst uns denn Freunde sein!

Expats fühlen sich in der Schweiz unwillkommen. Vielleicht liegt das ja an ihrer kurzen Aufenthaltszeit.

Viele Umzüge: Expats wechseln wegen des Jobs oft den Wohnort.
Viele Umzüge: Expats wechseln wegen des Jobs oft den Wohnort.
Gaetan Bally, Keystone

Da will uns schon wieder wer ein schlechtes Gewissen einreden. «Die Attraktivität der Schweiz als Zielland für Expats sinkt, schuld sind die verschlossenen Schweizer», so lautete die Meldung. Dem «Schweizer» an und für sich wird sogar eine «abweisende Haltung» unterstellt. Das wenig schmeichelhafte Urteil entstammt einer Untersuchung, in der ausländische Fachkräfte weltweit nach den Vorzügen und Nachteilen ihres Gastlands befragt wurden. Gemäss dieser Untersuchung ist die Schweiz in der Rangliste der beliebtesten Gastländer um zehn Ränge abgestürzt. Bestürzend!

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.