ABO+

Kontakt mit den Knollennasen

Floridas Seekühe standen vor dem Aussterben. Dann entdeckte die Tourismusindustrie die gutmütigen Riesen. Nun vermehren sie sich wieder. Doch bedroht sind sie noch immer.

Seekühe in Three Sisters Springs, Florida: Die Tiere sind langsam, unbedarft und sehr neugierig. Foto: Getty Images

Seekühe in Three Sisters Springs, Florida: Die Tiere sind langsam, unbedarft und sehr neugierig. Foto: Getty Images

Wie Wattebäusche schweben die morgendlichen Nebelschwaden über dem Crystal River. Captain Ed Mensters flaches Boot sieht ein wenig aus wie ein überdimensioniertes Golfcart ohne Reifen und tuckert direkt auf die weisse Wand zu. Noch ist es kühl auf dem breiten Fluss nahe der Westküste Floridas. Gelangweilt beobachten ein paar Pelikane vom Ufer aus, wie sich die Passagiere auf Captain Eds Boot in Neoprenanzüge zwängen, dann mit Schnorchel und Taucherbrille ins dunkle Wasser gleiten.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt