ABO+

Die «Banlieue der Schweiz» feiert Geburtstag

Kosovo begeht den zehnten Jahrestag der Unabhängigkeit. Unterwegs mit kreativen und weltoffenen Menschen, die viel von der Schweiz gelernt haben.

Der amerikanische Freund: Zum Dank für sein Einschreiten im Kosovokrieg wurde Bill Clinton in Pristina mit einem Denkmal geehrt. Foto: Tobias Kruse (Ostkreuz)

Der amerikanische Freund: Zum Dank für sein Einschreiten im Kosovokrieg wurde Bill Clinton in Pristina mit einem Denkmal geehrt. Foto: Tobias Kruse (Ostkreuz)

Enver Robelli@enver_robelli

Vielleicht kommt das Wunderkind ja doch. Die Mädchen und Jungs in Kosovo werden sich bestimmt freuen, ihre Seelen fliegen schon jetzt. Sie werden aus allen Teilen des Landes anreisen, um in der Hauptstadt Pristina im Rausch der Freiheit zu jubeln und zu tanzen, und sie werden die Sorgen des Alltags für ein paar Stunden vergessen, wenn Rita Ora die Bühne betritt.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt