Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Im Darkroom der Bürgerlichen

In Irland gestorben: Der Elsässer Tomi Ungerer wurde 87-jährig.  (Bild vom 7. November 2017)
Nachfolgend eine Bildstrecke zu einer Ausstellung von Ungerer in Zürich im Jahr 2015.Muss man Tomi Ungerer noch vorstellen? Er war Erfinder des Kamasutra für Frösche; er dachte über den Furz nach, «vom Urknall bis heute». Und natürlich zeichnete er Dominas, immer wieder und mit Vorliebe in die leckersten Teile zerlegt.
Und wieso hat es so lange gedauert, bis es in der Schweiz zur ersten grossen Retrospektive kam?Tomi Ungerer: «Irish Underwear», 2011. Fundstücke, Holz, 120 x 74 x 4 cm. The Tomi Ungerer Collection, Ireland. © Diogenes Verlag AG, Zürich/Tomi Ungerer
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.