Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Ich habe im Gotthard-Tunnel haarsträubende Dinge erlebt»

Der 63-jährige Tessiner Renzo Ambrosetti war von 2004 bis zu seiner Pensionierung 2015 Co-Präsident der Gewerkschaft Unia. Foto: Keystone

Ein Linker, der sich für die zweite Röhre engagiert: Sie sind ein Exot.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin