Zum Hauptinhalt springen

«Ganz oben wartet niemand auf Sie»

«An der Seite eines schwer kranken Menschen ist man ohnmächtig», sagt der Macher Erwin Conradi. Foto: Urs Jaudas

Viele Spitzenmanager setzen sich mit 60 Jahren zur Ruhe und holen dann nach, was sie an Privatleben versäumt haben. Sie sind mit 80 Jahren noch Luxushotelbetreiber, Besitzer von 10 Schönheitskliniken und der starke Mann in einem rasch wachsenden Medizinaltechnik­unternehmen. Was treibt Sie an?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.