Zum Hauptinhalt springen

Dodo holt mich in sein Hippie-Boot

Unser Autor lernt an einem Festival von den Reggae-Stars. Und er wird auf dem falschen Fuss erwischt: Bereits ergibt sich die erste Gelegenheit für einen grossen Auftritt.

Der Höhepunkt des Auftritts in Pfäffikon: Dodo böötelt über ein Meer von Händen.
Der Höhepunkt des Auftritts in Pfäffikon: Dodo böötelt über ein Meer von Händen.
Adrian Schräder
Den Hippie-Bus fährt der Chef selbst.
Den Hippie-Bus fährt der Chef selbst.
Adrian Schräder
Filmreifer Auftritt: Zaungäste.
Filmreifer Auftritt: Zaungäste.
Adrian Schräder
1 / 4

Rockstars bestimmen die Zeit. Es gibt Morchelsuppe, wenn ihnen der Sinn ­danach steht, es gibt Massagen, wenn der Rücken schmerzt – egal um welche Uhrzeit. Und wenn sie mit Hundewelpen spielen wollen, dann wollen sie mit Hundewelpen spielen. Sie warten nicht, sie lassen warten. Wie oft habe ich das als Musikjournalist erfahren. Dass ich selber noch kein Rockstar bin, spüre ich am zweiten Tag meines Ferienprojekts: Dodo und sein Hippie-Bus fahren ohne mich zum Reeds Festival nach Pfäffikon. Ich sitze noch zu Hause und sichte die ­Fotos vom Vortag.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.