Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Alles richtig gemacht

Zum Motorsport kommt Nico Rosberg durch seinen Vater Keke, der 1982 Formel-1-Weltmeister wurde: Die beiden besprechen sich 2008 vor einem Rennen.
Die Rennsportkarriere des Deutschen mit finnischen Wurzeln beginnt früh: Mit sechs Jahren sitzt er erstmals in einem Kart, seine ersten Kart-Rennen bestreitet er mit elf.
Auf Facebook erklärt er, er wolle nun seine Zeit der Familie widmen, nachdem er in den letzten Monaten alles der Formel 1 untergeordnet habe.
1 / 12