Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Abaaoud ist nun ein Idol»

«Die Existenz dieses quasistaatlichen Gebildes muss möglichst schnell beendet werden» – IS-Kämpfer feiern die Ausrufung eines «Kalifats» im syrischen Raqqa. Foto: Keystone

Frankreichs Premier Manuel Valls hat am Donnerstag vor Anschlägen mit chemischen und biologischen Waffen gewarnt. Ist das Panikmache oder eine reale Gefahr?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.