Zum Hauptinhalt springen

«Die Nazis sind nie weg gewesen»

In seiner furiosen Dankesrede zur Verleihung des Büchnerpreises warnte der Schweizer Autor Lukas Bärfuss vor dem Vergessen.

Der Schriftsteller Lukas Bärfuss an der Verleihung des Büchnerpreises in Darmstadt. Foto: Keystone
Der Schriftsteller Lukas Bärfuss an der Verleihung des Büchnerpreises in Darmstadt. Foto: Keystone

«Wo aber Gefahr ist», zitierte Ernst Osterkamp, Präsident der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, «wächst das Rettende auch.» Konkret bezog sich Osterkamp mit dieser Hölderlin-Sentenz zwar auf die Arbeit des Fördervereins der Akademie, aber sie taugte durchaus auch als abendüberspannendes Motto der Feier zur Verleihung der Akademiepreise.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.