Zum Hauptinhalt springen

Photoshop-Camera-AppDie Zukunft der Fotografie ist da

Wir sind uns gewohnt, unsere schönsten Aufnahmen zu Hause per Bildbearbeitung zu perfektionieren. Nun will eine App mittels künstlicher Intelligenz schon während des Auslösens aus schlichten Schnappschüssen Kunstwerke machen.

Um zu zeigen, was mit der App möglich ist, tragen wir ziemlich dick auf.
Video: Matthias Schüssler

Photoshop hat im Februar seinen dreissigsten Geburtstag gefeiert: Das legendäre Bildbearbeitungsprogramm wurde 1990 von den beiden Brüdern Thomas und John Knoll erfunden. Die beiden entwickelten bei Industrial Light & Magic Spezialeffekte für Filme und revolutionierten nebenbei auch den Umgang mit digitalen Bilddateien.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.