Zum Hauptinhalt springen

Schweizer Hit, europäischer FlopDie Young Boys zwischen den Welten

In Europa stehen sie für den Rückschritt des Schweizer Fussballs, in der Liga sind die Berner das Mass aller Dinge. Woher kommt diese Diskrepanz?

Das YB in der Schweiz lässt sich nicht mit dem YB in Europa vergleichen.
Das YB in der Schweiz lässt sich nicht mit dem YB in Europa vergleichen.
Foto: Henning Bagger (Keystone/EPA)

Der Meister aus Bern zittert und zittert. Er schlägt die Bälle nur noch weg. Souverän sieht anders aus als das, was er zum Spielende am Samstagabend gegen den FC Zürich bietet. Mit Hängen und Würgen und mit der Hilfe des Schiedsrichters bringt er das 2:1 zum Saisonstart über die Zeit.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.