Zum Hauptinhalt springen

Westerndorf und Hundeschule RamseiDie Ungereimtheiten sollen bereinigt werden

Das Areal der Hundeschule Ramsei wurde mehrfach erweitert. Nun fordern die Behörden eine nachträgliche Baubewilligung. Der Besitzer des Areals wie auch die Behörden räumen Versäumnisse ein.

Tomi Schneider, Besitzer der HSR-Arena, will vorwärtsschauen.
Tomi Schneider, Besitzer der HSR-Arena, will vorwärtsschauen.
Foto: Nicole Philipp

Tomi Schneider eilt ins Büro, kommt mit einem grossen, gelben Couvert zurück. Darin enthalten sind zahlreiche Baupläne. So auch jene, die kürzlich im Anzeiger erschienen sind. Die Liste der Bauvorhaben ist lang. Allen voran die Fertigstellung einer Mehrzweckhalle mit Westerndorf. Doch die Halle und das Westerndorf – beide sind gemäss Tomi Schneider bewilligt – stehen schon seit etlichen Jahren. «Es ist kompliziert», stellt Schneider fest.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.