Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nachfolge Michael LauberDie unendliche Suche nach einem neuen Bundesanwalt

Sie war Favoritin für das Amt als Bundesanwältin, aber auch sie wollte die Gerichtskommission nicht: Die Genfer Juristin und ehemalige stellvertretende Bundesanwältin Maria-Antonella Bino.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin