Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nach den Wahlen in LangnauDie Sitzverteilung widerspiegelt die Langnauer Gesinnung

Mitte-Grossrat Jürg Rothenbühler gratuliert Chantal Lauenstein zur Wiederwahl. Sie wird eine von zwölf Frauen im Parlament sein.

Werbung, die nichts bringt?

Die Mitte wollte mit ihrem Baum überzeugen, das scheint ebenso wenig gezogen zu haben wie die Zeitungsinserate.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin