Zum Hauptinhalt springen

Stadtrat BurgdorfDie Sitzung kann stattfinden

Der Regierungsrat hat Burgdorf und weiteren Städten im Kanton eine Ausnahmebewilligung erteilt, die Parlamente können tagen.

Die Markthalle wird zum Versammlungsort für den Stadtrat.
Die Markthalle wird zum Versammlungsort für den Stadtrat.
Beat Mathys

«Der Regierungsrat des Kantons Bern hat die eingereichten Gesuche für die Durchführung von Sitzungen von Stadt- und Gemeindeparlamenten gutgeheissen», so steht es in einer Medienmitteilung des Kantons. Damit ist klar: Der Burgdorfer Stadtrat kann wie geplant am 11. Mai zusammenkommen. Auch in Bern, Interlaken, Köniz, Langenthal, Muri bei Bern, Münchenbuchsee, Münsingen, Steffisburg und Worb können die Parlamente Sitzungen abhalten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.