Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Krieg in der Ukraine«Die Situation in Mariupol ist apokalyptisch»

1 / 7
Im selben Spital legen sich Menschen während eines Angriffs zum Schutz auf den Boden. (4. März 2022)
In der belagerten Hafenstadt Mariupol spitzt sich die Lage weiter zu: Eine Frau hält ihr Baby in einem Keller auf dem Arm. (8. März 2022)
Das Rote Kreuz beschreibt die Situation als «apokalyptisch»: Ein Mitarbeiter des Roten Kreuzes spricht mit Leuten in Mariupol. (7. März 2022) 

Selenski wirft Russland Angriff auf Geburtsklinik vor

Dutzende Leichen in Massengrab beigesetzt

Ein Schutzbunker in Mariupol. (6. März 2022)

Neuer Evakuierungsversuch

Das Leben im Untergrund

Keller, Garagen, Bunker und U-Bahn-Stationen – Ukrainerinnen und Ukrainer suchen unter der Erde Schutz vor Putins Raketen, wie diese eindrückliche Fotoreportage zeigt.

SDA/AFP/sep