Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Fed-Cup ist neu Billie-Jean-King-CupDie Schweizerinnen planen den grossen Coup

Da begann das Warten: Im Februar 2020 qualifizierte sich die Schweiz in Biel gegen Kanada für das Finalturnier, das nun in Prag stattfindet. Von links: Vögele, Bencic, Teichmann, Golubic und Bacsinszky.

«Wir denken, dass wir gut genug sind, alle zu schlagen.»

Heinz Günthardt, Teamchef
Zwei, die harmonieren: Viktorija Golubic und Belinda Bencic nach dem Gewinn der Silbermedaille in Tokio im August.

Tschechien ohne Kvitova und Pliskova