Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kommentar zu höheren KonzernsteuernDie Schweiz muss selbstbewusster werden

Novartis-Forscherin in Basel: Pharmafirmen brauchen keine Niedrigsteuern, sondern Fachkräfte, die lange dabeibleiben.

Die Schweiz ist eines der wenigen Länder, wo die Leute über Jahre bei derselben Firma bleiben.

Grund dafür ist in anderen Staaten auch das mangelnde Sozialsystem, das sie dazu bringt, zum nächsthöheren Salär zu springen, um für die Pension zu sparen.

Zum Wegzug könnte Unternehmen viel eher das verpatzte Rahmenabkommen mit der EU bringen.