Zum Hauptinhalt springen

Ausflugstipps für heisse TageDie schönsten Höhlen der Schweiz

Wenn die Temperaturen steigen, bietet sich der Gang in die kühle Unterwelt an. Das sind die 12 spannendsten Grotten und Bergwerke des Landes.

Abkühlung garantiert: Exkursion ins Höllloch im Muotathal
Abkühlung garantiert: Exkursion ins Höllloch im Muotathal
Foto: zVg

Wer eine Prise Abenteuer sucht und auch etwas Geschichte erfahren will, findet sie in der Schweizer Unterwelt. Schliesslich gibt es in der Schweiz eine Reihe von spektakulären und faszinierenden Höhlen, die gerade an heissen Sommertagen auch für etwas Abkühlung sorgen. Manchmal braucht es etwas Mut, meist aber reicht einfach gutes Schuhwerk und Ausrüstung, um sie zu erkunden. Wir haben eine Auswahl an besonders interessanten Grotten, Höhlen und Bergwerken zusammengestellt – von der Eishöhle bis zur Goldmine, vom unterirdischen See bis zum Kohlebergwerk.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.