Zum Hauptinhalt springen

Gastkommentar zum ErbrechtDie Revision des Erbrechts verschärft die Missbrauchsgefahr

Nach dem Begräbnis beginnt oft der Streit ums Erbe.

Dem Familienfrieden dürften solche Konstellationen nicht förderlich sein.

10 Kommentare
    fred meier

    Warum Nachkommen ein gesetzliches Recht auf das Vermögen des Verstorbenen haben sollen finde ich sehr fragwürdig. Wenn diese Nachkommen keinerlei Beziehung zum Erblasser pflegen, diesen vielleicht sogar noch schikanieren, warum sollen sie dann noch mit Erbe belohnt werden?