Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Lockerungen in ItalienDie Regierung öffnet das Land wieder – aber nur bis 22 Uhr

«Keine Sperrstunde mehr!» Protestbanner in Rom.

Restaurants dürfen draussen öffnen

Einige Strandbäder öffnen Mitte Mai

2 Kommentare
Sortieren nach:
    Robert Schadegger

    Ausgangssperren haben mit dem zunehmenden Ausmass an Alkoholeinfluss zu tun, je länger die „offene“ Nacht dauert. Und unter Alkoholeinfluss werden wir alle unvorsichtig. Wann geschehen die schlimmsten Unfälle und Verbrechen? Eben!

    So einfach ist die viel verschriene Ausgangssperre zu erklären. Dumm ist die Massnahme nicht, nur lästig!