Zum Hauptinhalt springen

Grossverteiler expandiertDie Migros greift Fielmann & Co. an

Der orange Riese verkauft neu in der Filiale Marktgasse in Bern auch Hörgeräte und Brillen, und das zu Sparpreisen.

Ab dem 4. Dezember können Kundinnen und Kunden in der Migros Marktgasse Brillen und Hörgeräte kaufen. Hier im Bild die Filiale in Baden.
Ab dem 4. Dezember können Kundinnen und Kunden in der Migros Marktgasse Brillen und Hörgeräte kaufen. Hier im Bild die Filiale in Baden.

Die Migros will in einem weiteren Wachstumsmarkt mitspielen. In der Filiale Marktgasse in der Stadt Bern testete sie bereits mit der Apotheke zur Rose den Eintritt in ein neues Geschäftsfeld. Das Angebot hat sich mittlerweile etabliert.

Nun eröffnet die Migros am 4. Dezember das eigene Fachgeschäft Misenso: Hier werden Brillen, Kontaktlinsen und Hörgeräte verkauft, gleich neben der Apotheke zur Rose. Im Shoppyland in Schönbühl soll nächstes Jahr ein weiteres solches Geschäft folgen. Bereits im November hat der Grossverteiler in Baden das erste Misenso-Geschäft eröffnet. In welchem Umfang die Migros dereinst weiter expandieren will, ist noch offen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.