Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Von Embilipitiya nach Bern«Die Leute aus dem Quartier sind meine zweite Familie»

Lekha Siriwardhanage hat in Bern ein neues Zuhause gefunden.

«Bärndütsch» lernen im Quartier

Um Teil der Schweizer Gesellschaft zu sein, ist Arbeit sehr wichtig. Dass ich arbeiten kann, bedeutet mir sehr viel.

Lekha Siriwardhanage

Grenzen im Alltag

4 Kommentare
Sortieren nach:
    Cristian

    Es ist ein wundervoller Bericht!!! Ich wünsche Ihnen und Ihrem Mann viel Glück und Erfolg!