Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die Lauberhorn-Abfahrt im chinesischen TV

Wie «Radio Zürisee» berichtet, wird das chinesische Fernsehen die Weltcup-Skirennen vom kommenden Wochenende in Wengen erstmals live übertragen. China habe ein sehr grosses Wintersport-Potenzial, sagt Christoph Zwaan, Sprecher von Schweiz Tourismus. Aufgrund der Zeitverschiebung werden die Rennen von Beat Feuz (Bild) und Co. im chinesischen Fernsehen zur absoluten Prime Time übertragen. «Der Schweizer Winter kann so ins chinesische Schaufenster gestellt werden», sagt Zwaan weiter. Weltweit werden rund 15 Millionen Menschen die Lauberhorn-Rennen verfolgen.
1 / 18