Zum Hauptinhalt springen

Lernende lernen schreibenDie Kunst des Weglassens

Wie schreibt man eine Kurzgeschichte? Eine Klasse der Berufsfachschule Langenthal übt sich im kreativen Schreiben. Sie wird im Rahmen eines Projekts ein Büchlein mit eigenen Erzählungen veröffentlichen.

Bevor es ans Schreiben geht, müssen Stil und Struktur analysiert werden. Autor Simon Libsig gibt Tipps für kreatives Schreiben.
Bevor es ans Schreiben geht, müssen Stil und Struktur analysiert werden. Autor Simon Libsig gibt Tipps für kreatives Schreiben.
Foto: Brigitte Mathys

Es geht um panische Angst, dunkle Vorahnungen und furchtbare Schreie – die Stimmung ist morbide an diesem Vormittag im Waldhof. Zumindest auf dem Papier, denn die Schülerinnen und Schüler der Brückenklasse der Berufsfachschule Langenthal üben, wie man eine Kurzgeschichte schreibt. In dieser zweiten Stunde des Workshops machen sie das anhand eines Krimis – der bewölkte Himmel und der wild auf die Scheiben peitschende Wind untermalen die düstere Atmosphäre.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.