Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Leserreaktionen«Die Kartoffeln wären nicht mehr da»

Radikal und gefährlich? Die möglichen Auswirkungen der beiden Agrarinitiativen werden heftig diskutiert – auch in der Leserschaft.

Diverse Ausgaben zu den beiden Agrarinitiativen

Diverse Ausgaben zum CO₂-Gesetz

1 Kommentar
Sortieren nach:
    Moreno P.

    Was soll das ?

    Ich wollte letzte Woche im Supermarkt Kartoffeln kaufen. Von 6 Sorten waren 5 aus Ägypten und nur 1 aus der Schweiz !

    Grausam ! Lasst die Bauern selbst entscheiden was richtig und nicht richtig ist. Die Schweiz kontrolliert zur Genüge für gute Balance finde ich.

    Und die Grosshändler sollten auch vermehrt dafür sorgen, dass ich etwas mehr Schweiz im Regal finden kann.