Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die Iraner sitzen ohnehin indirekt am Tisch»

Der Krieg in Syrien – hier die Stadt Aleppo – hat bisher mehr als 130'000 Tote gefordert und Millionen Menschen in die Flucht getrieben. Die Erwartungen an die anstehende Konferenz in Montreux und Genf sind nicht allzu gross.
1 / 9

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin