Zum Hauptinhalt springen

Kritik nach Medizin-Skandalen«Die Hierarchie in den Spitälern ist steiler als im Schweizer Militär»

Ethikexperte Daniel Scheidegger kritisiert Spitalleitungen, die Mediziner zu Stars hochjubeln. Das aktuelle System biete keine adäquate Patientensicherheit.

«Wenn Fehlverhalten ohne Folgen bleibt, sendet das ein bedenkliches Signal», sagt Daniel Scheidegger von der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften.
«Wenn Fehlverhalten ohne Folgen bleibt, sendet das ein bedenkliches Signal», sagt Daniel Scheidegger von der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften.
Foto: Sabina Bobst

In kurzer Zeit gerieten sechs Mediziner wegen schwerer Vorwürfe in die Schlagzeilen. Kann man noch von Einzelfällen sprechen – oder versagt das System?

Ich bin nicht sicher, ob es tatsächlich eine Häufung ist. Man schaut zurzeit einfach genauer hin. Für die Patienten ist es wichtig, zu wissen, dass sich der grösste Teil der Ärzte korrekt verhält. Aber natürlich gibt es Ausnahmen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.