Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kommentar zur BundesratswahlDie Grünen müssen jetzt unbequem werden

Die Grünen verzichten auf eine Bundesratskandidatur: Ständerätin Lisa Mazzone, Nationalrätin Aline Trede und Nationalrat und Parteipräsident Balthasar Glättli (v.l.) an der Pressekonferenz am Dienstag.

Die Kamikaze-Aktion hätte die Grünen unnötig absorbiert, gewonnen hätten sie nichts.