Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

SommerserieDie Grenzen des Kantons reichen von Bern bis London

Der Kanton Bern und seine Grenzen.

Der Kanton grenzt fast an Frankreich

Berns Kantonsgrenzen sind 773 Kilometer lang

Gemeindegrenzen erstrecken sich bis nach Chicago

Der Kanton am Rande des Röstigrabens

Ab 2000 Höhenmetern wachsen keine Bäume mehr

Der höchste Gipfel ist der höchste Grenzpunkt

Der tiefste Grenzpunkt liegt an der Aare

Woher Luchs, Wolf und Bär zurückkehrten

Bern hat mehr Zu- als Wegpendler

Aus Frankreich pendeln am meisten Arbeiter nach Bern

1 Kommentar
Sortieren nach:
    Jakob Schluep

    In der Grafik von Viviane Futterknecht verläuft die Sprachgrenze am Südufer des Bielersees. Die Dörfer an dessen Nordufer sind aber, mit Ausnahme von La Neuveville, ebenfalls deutschsprachig.