Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Spekulationen über die Gates-StiftungDie Gates-Scheidung krempelt ein Imperium um

Das grosse gemeinsame Projekt: Bill und Melinda Gates, die gemeinsamen Gründer der Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung, mit jungen Malaria-Patienten in Moçambique (2003).

Melinda Gates trägt wieder ihren Mädchennamen

Zweitgrösster Geldgeber der WHO

«Die Gates-Scheidung wird mehr tun, als das Leben einer Familie umzukrempeln. Sie wird in die Welt der Wirtschaft, der Bildung, des öffentlichen Gesundheitswesens und darüber hinaus ausstrahlen.»

Anand Giridharadas, Autor des Buchs «Winners Take All»

Bill Gates engagiert sich seit 2008 in der Stiftung

Scheidung von Multimilliardären: Amazon-Chef Jeff Bezos und seine inzwischen geschiedene Ehefrau MacKenzie Bezos (2018).

Bezos von Paparazzi verfolgt

Heirat, Scheidung, Heirat, Einreichung der Scheidung, Schlussstrich: Schauspielerin Talulah Riley und Tesla-Chef Elon Musk (2014).

«Mit grossem Reichtum kommt grosse Verantwortung.»

Mary Maxwell Gates, Mutter von Bill Gates
15 Kommentare
Sortieren nach:
    Lucas Basel

    Die Stiftung ist doch unabhängig von der Scheidung des Ehepars tätig ...