Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Barcelona hat zugesagtDie europäische Superliga nimmt realistische Formen an

Der FC Barcelona hat ein Angebot zur Teilnahme an einer europäischen Super League angenommen.
Präsident Josep Bartomeu sprach am Dienstagabend, als er gleichzeitg seinen Rücktritt bekannt gab,  von einer «aussergewöhnlichen Neuigkeit».
La-Liga-Präsident Javier Tebas zeigte sich auf Twitter über die Mitteilung von Barça verärgert: «Unglückliche Erklärung von @jmbartomeu an seinem letzten Tag über die Teilnahme an einem schwachen und imaginären Wettbewerb (…).»
1 / 5

Eine Gefahr für die Champions League

Lionel Messi gegen Manuel Neuer, Barcelona gegen Bayern: In einer europäischen Super League gäbe es nur noch Top-Begegnungen.

«Schwacher und imaginärer Wettbewerb»

13 Kommentare
Sortieren nach:
    ralfkannenberg

    Geld fliesst dorthin, wo Leistung gezeigt wird. Der Markt soll entscheiden, welches Format das bessere ist.