Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Leichtathletik-WM in EugeneDuplantis mit Stab-Weltrekord | Amusan mit Fabel-Weltrekorden über die Hürden | Staffel: Kanadier blamieren USA | 4 x 400 m: Schweiz überrascht mit Final

Stab: Duplantis springt Weltrekord
Seht her: Weltrekord! Armand Mondo Duplantis überspringt 6,21 m.
Amusan mit Fabel-Weltrekorden im Hürdensprint
Die Nigerianerin Tobi Amusan. (24. Juli 2022)
4 x 100 m: Kanadier blamieren USA
Zehnkampf: Gold an Mayer - Olympiasieger Warner out
4 x 400 m: Schweiz mit grosser Überraschung
Annina Fahr übergibt Schlussläuferin Yasmin Giger.
100 m Hürden: Zbären und Kambundji im Halbfinal
Noemi Zbären sprintet in den Hürden-Halbfinal.
400 m Hürden: McLaughlin mit Fabelweltrekord
Sydney McLaughlin siegt in 50,68 und verbessert sich um 73 Hundertstel.
800 m: Hoffmann unglückliche Neunte
Staffel: Schweiz als Achte im Final
Salomé Kora übergibt Schlussläuferin Ajla Del Ponte.
Allgemein: Sprunger in der Athletenkommission
Von der Bahn in die Kommission: Lea Sprunger.
200 m: Noah Lyles in einer Fabelzeit
Schranz ins Dress und Schrei in die Luft: Noah Lyles triumphiert.
800 m: Lore Hoffmann im Halbfinal
4 x 100-m-Staffel: Vorlauf ohne Kambundji
Ersetzt im Vorlauf Kambundji: Sarah Atcho
5000 m: Alle Augen auf Semenya
3000 m Steeple: Jeruto mit erstem Gold für Kasachstan
Erster Start für Kasachstan, erstes Gold: Norah Jeruto.
Diskus: Chinesin düpiert alle
400 m Hürden: Giger im Halbfinal out
Yasmin Giger im 400-m-Hürden-Vorlauf.
3000 m Steeple: El Bakkali triumphiert
1500 m: Kipyegon mit dem Titel
Dreisprung: Rojas – wer sonst?