Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Frühling in Schangnau«Die Emme muss man immer beobachten»

Jris Rüegsegger bewirtschaftet in der vierten Generation den Betrieb Lauterstaldenreben.  Beim Unwetter 2014 überflutete das Wasser die Wiese hinter ihr und drang bis vor das Bauernhaus.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin