Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Freibad Grosshöchstetten eröffnetEin glückliches Ende beim «Gstürm» um die Badi

Bereit für den Sprung ins kühle Nass: So präsentiert sich das sanierte Freibad Grosshöchstetten.
Begrüsst die Gäste der Eröffnungsfeier: Gemeindepräsidentin Christine Hofer (EVP).

Initiative der Bevölkerung

Der Blick von oben: Die neue Badi verfügt über ein grosses, kombiniertes Becken (links) sowie einen Bereich für kleine Kinder (rechts).
Das Planschbecken, samt dem bunten Tatzelwurm, befindet sich nun unmittelbar neben dem Badibeizli.
Und schliesslich folgte noch der lang ersehnte Sprung ins Wasser. Fünf Menschen aus fünf Generationen wagten ihn unter dem Jubel der Anwesenden.
1 / 8

Steuern könnten steigen