Zum Hauptinhalt springen

Parlament tagt nichtDie Aldi-Abstimmung in Langnau muss wohl warten

Die Sitzung des Grossen Gemeinderates von Langnau ist wegen des Coronavirus abgesagt. Das bedeutet wohl auch, dass das Volk im Mai nicht abstimmen kann über die Pläne zur Aldi-Überbauung.

Vorläufig wird sich auf dem Platz beim Ilfiskreisel wenig verändern.
Vorläufig wird sich auf dem Platz beim Ilfiskreisel wenig verändern.
Foto: Nicole Philipp

Eigentlich hätte das Langnauer Parlament am Montagabend wichtige Entscheide fällen wollen. Doch nun hat das Gemeindeführungsorgan beschlossen, die Sitzung abzusagen. Die 40 Mitglieder des grossen und die neun des kleinen Gemeinderates werden sich wegen des Coronavirus nicht im Kirchgemeindehaus versammeln.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.