Zum Hauptinhalt springen

Feiern während CoronaDie 100-Jährige und der 5-Generationen-Clan

17 Betagte aus der Stadt Bern feierten bisher im 2020 ihren 100. Geburtstag. Am Samstag auch Erika Kaufmann, das älteste Mitglied einer grossen Familie.

Erika Kaufmann darf am Samstag ihren 100. Geburtstag feiern. Vor allem ein Aufenthalt in Afrika ist ihr in guter Erinnerung.
Erika Kaufmann darf am Samstag ihren 100. Geburtstag feiern. Vor allem ein Aufenthalt in Afrika ist ihr in guter Erinnerung.
Foto: Raphael Moser

Als Erika Kaufmann in Uetendorf geboren wurde, war der Friedensvertrag von Versailles seit einem knappen Jahr in Kraft. Das war 1920. Europa erholte sich allmählich vom Ersten Weltkrieg, nicht wissend, dass keine 20 Jahre später ein zweiter, weitaus grösserer Weltkrieg folgen sollte. Während dessen lernte Erika Kaufmann ihren Mann kennen, und wenig später kam ihre erste Tochter zur Welt. Es folgten noch zwei Kinder. Im Jahr 1994 starb ihr Mann. Mittlerweile lebt Erika Kaufmann im Domicil Schönegg. Am 28. November feiert sie ihren 100. Geburtstag.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.