Zum Hauptinhalt springen

Corona-Pandemie in den USADer TV-Sender, der krank macht

Fox News spielt den Corona-Ausbruch immer wieder herunter. Das könnte den Amerikanern egal sein – wenn der Einfluss des konservativen Senders nicht so gross wäre.

Alan Cassidy aus Washington
«O wow»: US-Präsident Donald Trump gibt Fox News das 75. Interview seiner Amtszeit.
«O wow»: US-Präsident Donald Trump gibt Fox News das 75. Interview seiner Amtszeit.
Foto: Evan Vucci/Keystone

Kaum jemand glaubt, dass das Coronavirus in den USA bis in zwei Wochen eingedämmt ist. Vielleicht glaubt es nicht einmal Donald Trump selbst. Das hinderte ihn aber nicht daran, diese Woche zu verkünden, dass er das Land schon am Ostersonntag wieder öffnen wolle. Er tat das – natürlich – bei Fox News, es war bereits sein 75. Interview mit dem TV-Sender. «Ich will an Ostern voll besetzte Kirchen im ganzen Land sehen», sagte Trump.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen