Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Rassismus in LateinamerikaDer Tod eines Fünfjährigen wühlt Brasilien auf

«Gerechtigkeit für Miguel»: Demonstranten im brasilianischen Recife

«Es gibt keine Entschuldigung»

«Wäre das auch passiert, wenn mein Sohn und ich weiss wären?» Mirtes Renata Souza.
Hat sich öffentlich für den Tod des Fünfjährigen entschuldigt: Sari Gaspar.

Brasilien hat den Rassismus nicht aufgearbeitet

Der Stahlschwamm Krespinha. Rechts die Originalwerbung aus den 50er-Jahren.