Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Galaktischer StammbaumWie sich die Milchstrasse andere Galaxien einverleibte

Blick von der Seite her: Die Milchstrasse, fotografiert vom Glaubenberg.

Vier frühere Galaxien identifiziert

Die Forscher analysierten die Daten mithilfe künstlicher Intelligenz.

So stellen sich die Studienautoren die galaktische Verschmelzung vor: Zwei Spiralgalaxien, die in ihrem Aussehen der Milchstrasse ähneln, bewegen sich in einem «kosmischen Tanz» aufeinander zu und werden irgendwann fusionieren.
17 Kommentare
Sortieren nach:
    Guido Lima

    Ich empfehle den Autor einen Englisch Kurs sowie das Buch von Stephen Hawkins. Das Universum ist seit dem Urknall am wachsen, heisst grösser werden, auch wenn es nun ein bisschen langsamer geht . Dann geht es dann langsam wieder zurück bis zum finalen Ende . Aber keine Angst zuerst wird der Sonne der Treibstoff ausgehen und somit der Erde das leben.