Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Der schmutzige Finanzplatz dürfte nachhaltig geschädigt sein»

Maurice Pedergnana sieht nicht ein, weshalb deutsche Kleinsparer mehr im Risiko stehen sollten als zypriotische: Ein älterer Mann geht in Limassol an der Filiale einer Bankkooperative vorüber. (16. März 2013)

Die Euro-Länder retten auch Zypern. Erstmals sollen dazu Gelder von Bankkunden beitragen. Wie sieht das konkret aus?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin