Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Lukas Mandl übernimmt in BrüsselDer Österreicher, der die Schweiz und die EU versöhnen will

Der österreichische Europaparlamentarier Lukas Mandl verfasst einen Bericht über die Beziehungen zwischen der Schweiz und der EU. Er betont die Gemeinsamkeiten.

Neustart der Beziehungen

Flugblätter zum EU-Beitritt

Mit vollem Respekt

116 Kommentare
Sortieren nach:
    max bernard

    «Auf beiden Seiten hat man dem Trennenden zu viel Aufmerksamkeit gewidmet und dem Gemeinsamen zu wenig. Dabei ist das Gemeinsame viel mehr.»

    Recht hat er - aber was nützen Gemeinsamkeiten, wenn der Stärkere den Schwächeren unter sein Joch zwingen will.