Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Eine Betroffene erzähltDer lange Leidensweg nach dem Suizid ihrer Tochter

Eliane Thomi will nach dem Suizid ihrer Tochter das Thema enttabuisieren.

Rund 1000 Suizide in einem Jahr

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.