Zum Hauptinhalt springen

Kündigung nach 64 Jahren«Der Hausbesitzerin sind die Menschen egal»

Allen Mietern einer Liegenschaft am Hofweg in der Lorraine wurde die Wohnung gekündigt. Besonders hart trifft es eine 88-Jährige, die seit sechs Jahrzehnten hier wohnt.

Claudia Salzmann
Seit 10, 19 und 64 Jahren ihr Daheim in der Lorraine: Claudia Friedli, Tea Batt und Spiri Bach haben die Wohnung gekündigt bekommen. Sie wittern Immobilienhaie am Werk.
Seit 10, 19 und 64 Jahren ihr Daheim in der Lorraine: Claudia Friedli, Tea Batt und Spiri Bach haben die Wohnung gekündigt bekommen. Sie wittern Immobilienhaie am Werk.
Foto: Franziska Rothenbühler

Spiri Bach sitzt auf dem Bett. Geschlafen hat die 88-Jährige letzte Nacht nicht, die davor auch nicht. Stattdessen habe sie Kreuzworträtsel gelöst, sagt sie und zuckt mit den Schultern. Die Bernerin wohnt seit 64 Jahren in ihrer Wohnung am Hofweg. Noch die Erbauer habe sie gekannt, sämtliche Besitzerwechsel des Hauses kann sie aufzählen. Und jetzt flatterte die Kündigung ins Haus. «Ich kann doch in meinem Alter nicht umziehen», sagt sie und lässt ihre Schultern wieder hängen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen