Zum Hauptinhalt springen

Interview mit Islamismus-Forscher«Der Hass des politischen Islam trifft auch die Schweiz»

«Der Islam steckt in der Krise. Nur die Muslime selbst können ihn daraus befreien», sagt der französische Forscher Gilles Kepel.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.