Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Grosssanierung der Gondelbahn Meiringen–HaslibergDer grosse «Chrampf» im Hintergrund

Packt selber kräftig an: Der Technische Leiter Stefan Nägeli (im Vordergrund) hilft Garaventa-Monteur Köbi Henzen bei den Vorbereitungen, um das alte Tragseil abzulassen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin