Zum Hauptinhalt springen

Ausschiesset-Ersatz in ThunDer erste Armbrustpfeil war der beste

Die drei schönsten Tage in Thun finden nicht statt. Einen Hauch Ausschiesset gibt es trotzdem: Am Gesslerschiessen entschieden zwei Millimeter für die Siegerin Michelle Zigerli.

Sie traf mit dem allerersten Schuss am besten: Die Gesslerschützin Michelle Zigerli.
Sie traf mit dem allerersten Schuss am besten: Die Gesslerschützin Michelle Zigerli.
Foto: Stefan Kammermann

Es ist kurz nach 8 Uhr, als die erste Schützin am Montagmorgen im Armbrustschützenhaus am Berntorplatz in Thun mit ihrer Armbrust ihren Pfeil aufs Ziel abgibt. Wie immer, wenn in Thun Ausschiesset ist, ist das Ziel der Gessler auf seinem Pferd. Heuer mit einem gänzlich neuen Bild, kreiert vom Steffisburger Karikaturisten Sandro Fiscalini.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.