Zum Hauptinhalt springen

Bar- und BeizenöffnungDer Duft des echten Lebens

Angst vor dem Restaurantbesuch? Nein: Bei vielen Bernerinnen und Bernern war die Sehnsucht grösser.

Im Biercafé Au Trappiste sorgen schicke Trennelemente aus Holz für den nötigen Abstand.
Im Biercafé Au Trappiste sorgen schicke Trennelemente aus Holz für den nötigen Abstand.
Foto: Raphael Moser

Um 18.15 Uhr warten in der Aarbergergasse zehn Food-Kurierinnen und -Kuriere auf Aufträge. Die Ruhe vor dem Sturm? Oder ist der Boom gelieferten Essens vorerst verpufft?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.