Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der DJ hat ein gutes Gewissen

1 / 8
Zwei Personen wurden durch die Explosion verletzt.
Gegen 21 Uhr kam es am Dienstag, 1. Mai 2012, in der Grubenstrasse in Ostermundigen zu einer Explosion.
Es brannten 13'000 Schallplatten. Warum? Gemäss zwei Angeklagten habe ein weiterer Mitangeklagter, ein bekannter Berner DJ, den Auftrag zur Brandstiftung gegeben habe und am Nachmittag bei den Vorbereitungen dabei gewesen sei. (Symbolbild)

In finanziellen Nöten

Nur ein Gehilfe